top of page

Skifahren/Snowboarden

WINTERSPORT – PISTENSPASS

Skifahren, Snowboarden, Freeriden - Braunwald ist das Familienskigebiet im Glarnerland

ÖFFNUNGSZETEN

Daten Wintersaison 2023/24:

Sa, 23. Dezember 2023 bis So, 17. März 2024

Telefonnummer:

055 653 65 65

E-Mail: 

huettenberg@sportbahnen-braunwald.ch

NOTFALL / PISTENRETTUNG:

055 643 37 02

Willkommen im Winterparadies Braunwald - Hier beginnt Ihr Skiabenteuer!

 

Braunwald erwartet Sie mit einer beeindruckenden Serie von Liften, die Sie auf stolze 1900 Meter über dem Meeresspiegel bringen. Für Skibegeisterte bedeutet das 30 Kilometer schneesichere und abwechslungsreiche Pisten inmitten einer atemberaubenden Landschaft.

 

Unsere idyllische Winterwelt bietet für jeden Skifahrer und Snowboarder das perfekte Terrain. Für die Kleinen und Anfänger stehen ideale Übungslifte und -pisten bereit, um die ersten Schwünge zu meistern und das Vertrauen auf den Brettern zu stärken. Hier wird das Skifahren zu einem unvergesslichen Abenteuer für die ganze Familie.

 

Für die Könner und Abenteuersuchenden bieten wir aufregende Abfahrten und Freeride-Möglichkeiten im Bächital. Hier können Sie Ihre Fähigkeiten auf die Probe stellen und die Herausforderung der unberührten Hänge annehmen.

 

Ganz gleich, ob Sie sanft die Pisten hinabgleiten oder sich den Nervenkitzel steiler Hänge hingeben möchten – Braunwald bietet Ihnen die perfekte Kulisse für ein unvergessliches Skiabenteuer. Die schneesichere Umgebung und die fantastische Landschaft machen Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

Packen Sie Ihre Skiausrüstung und seien Sie bereit für unzählige Stunden auf den Pisten. Braunwald erwartet Sie mit offenen Armen und einer Vielzahl von Abenteuern im Schnee. Wir freuen uns darauf, Sie in unserem Winterparadies begrüßen zu dürfen!

Für Frühaufsteher und Nachtschwärmer​

Early Bird Skifahren​

Erleben Sie den Zauber des frühen Morgens in den Bergen:

Ziehen Sie die ersten Spuren in frisch präparierte Pisten, beobachten Sie den atemberaubenden Sonnenaufgang und gönnen Sie sich ein köstliches Frühstück im Berggasthaus Gumen. Ein Genuss für alle Sinne!

An den Early-Bird-Daten öffnet die Gumen-Piste bereits um 07:00 Uhr, sodass Sie den Tag mit einer einzigartigen Erfahrung und einem reichhaltigen Frühstück in luftiger Höhe beginnen können.

Die Early Bird Veranstaltungen finden jeden Samstagmorgen im Februar und am ersten Samstag im März statt - nur bei schönem Wetter.

Ticketverkauf für die Bahnen:

  • Kasse Linthal

  • Kasse Talstation Kombibahn Gumen

Kosten:

  • Gültiges Ski-/ Bahnticket nötig. (Kein Aufpreis fürs Early Bird)

  • Alle Jahreskarten sind gültig.

  • Die Zahlung der Konsumationen erfolgt direkt im Berggasthaus Gumen.

 

Betriebszeiten der Bahnen:

  • Gondelbahn Niederschlacht - Hüttenberg ab 06.30 Uhr

  • Kombibahn Gumen ab 06.45 Uhr

Tourenski am Abend

Erleben Sie den zauberhaften Genuss des Tourenskifahrens am Abend:

An bestimmten Tagen stehen die Pisten 1 und 9 bis Grotzenbüel, Ortstockhaus und Gumen den Skitourengeherinnen und -gehern bis 21:30 Uhr zur Verfügung. Die Chämistube sowie die Berggasthäuser Ortstockhaus und Gumen heißen Sie herzlich willkommen und freuen sich auf Ihren Besuch. Geniessen Sie unvergessliche Abenteuer bei Skitouren am Abend!

 

Bitte um Reservation:
Bergrestaurant Chämistube:
+41 55 653 65 65
gastro@abenteuerberg-braunwald.ch

 

Berggasthaus Gumen:
+41 55 653 65 66
gastro@abenteuerberg-braunwald.ch

 

Wichtiger Hinweis:

Die Pisten stehen Ihnen nur bis 21:30 Uhr zur Verfügung. Nach dieser Zeit ist das Betreten oder Befahren der Pisten aus Sicherheitsgründen strengstens untersagt, da das Skigebiet ab 21:30 Uhr von Pistenfahrzeugen mit Seilwinden präpariert wird. Ihre Sicherheit hat für uns oberste Priorität. Bitte halten Sie sich an diese Regelungen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

PISTEN
PISTEN
Gumen-Leglerberg
mittel
Bächital schwer
schwer
Bächital mittel
mittel
Kneugratweg
mittel
Panoramapiste
mittel
Selben-Grotzenbüel
mittel
Schwettiberg
leicht
Hüttenberg-Dorf
leicht
Grotzenbüel
leicht
SCHWIERIGKEITSGRADE
leicht
mittel
schwer
bottom of page